kulturregion südwestfalen

Gruppen/ Institutionen

Ev. Kirche Burbach

Brauchtum / Heimatkultur

Römer 11
57299 Burbach


URL: burbach.kirchenkreis-siegen.de...

Auf dem Grauwackefelsen des Römer steht die Kirche aus dem 11. Jahrhundert. Der Turm wirkt heute vergleichsweise klein, denn das Schiff wurde 1774-1776 neu gebaut.

In ihrer schlichten Schönheit steht die weiß getünchte Burbacher Kirche auf dem Römerfelsen von außen noch so da, wie sie vor rund 230 Jahren neu gebaut wurde. Der alte Kirchturm ist heute an die 900 Jahre alt, denn er blieb beim Bau des neuen größeren Kirchenschiffes stehen. Er wurde lediglich instand gesetzt. Man schuf einen Zugang vom neuen Kirchenschiff aus und die alte baufällige Steinwendeltreppe ersetzte man durch eine Holztreppe, die zu den Glocken und zur Turmuhr führt.

Nach dem Abbruch des alten Kirchenschiffes wurde einer der drei dortigen Säulenfüße umgedreht als Tisch vor dem Eingang der nicht weit entfernten „Alten Vogtei“ plaziert, wo er noch heute zu sehen ist.

In den letzten Jahren wurde die unter Denkmalschutz stehende Kirche behutsam renoviert. Der ungewöhnliche Innenraum ist als typische schlichte, reformierte so genannte Predigtkirche gestaltet, bei der sich die Kanzel in der Mitte und nicht, wie in den meisten anderen Kirchen an einer Seitenwand des Kirchenschiffs befindet. „Das Wort Gottes“ soll im Mittelpunkt der Kirche und damit des Gottesdienstes stehen.

Besichtigung: nach Vereinbarung (Gemeindebüro,Tel. 02736/1759)
Karte lädt ...