kulturregion südwestfalen

Gruppen/ Institutionen

FEUER.WEHRK - Das Feuerwehrmuseum

Kinder / Jugend

Friedrichstr. 6-8
45525 Hattingen

E-Mail: HS@FeuerImRevier.de
URL: www.feuerimrevier.de/

Das Feuer hat eine lange Tradition am Standort des Feuerwehrmuseums: Von 1854 bis 1987 wurde in den Hochöfen der Henrichshütte Eisen geschmolzen. Ein Teil dieses ehemaligen Hüttengeländes ist seit 1989 vom Westfälischen Industriemuseum heute LWL - Industriemuseum museal aufbereitet worden. Für die an der Geschichte von Erz und Stahl interessierten Besucher ist dieses Museum seit 2000 zugänglich.

Das Westfälische Feuerwehrmuseum war 1993 bis 2006 Untermieter des vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe getragenen Industriemuseums. In alten Industriehallen der Henrichshütte unter der hohen Gasfackel – die auch symbolisch in das ehemalige Museumslogo aufgenommen worden war – fand der unabhängige Museumsverein 1993 Unterschlupf.

Seit 1998 trat das Feuerwehrmuseum als das einzige Feuerwehrmuseum im Revier mit regelmäßigen Öffnungszeiten und spektakulären Festen und mobilen Vorführungen verstärkt in die Öffentlichkeit. Das Herzstück der Sammlung sind über 50 Feuerwehroldtimer. Damit ist das Westfälische Feuerwehrmuseum eines der größten in Deutschland.

Seit 2006 beginnt der Aufbau des mittlerweile in FEUER.WEHRK umbenannten Museums in einer alten 4.400 qm großen Industriehalle, die ebenfalls zur Henrichshütte gehörte. Der neue Standort befindet sich vis-a-vis zum Industriemuseum und liegt somit ebenfalls gut erreichbar an der Route der Industriekultur.
Karte lädt ...